Mittwoch, 29. Mai 2013

karoline

    
Eigentlich bin ich kein sonderlich großer Fan von Bildern, deren Hauptmotiv mein Gesicht ist. Aber ich dachte, es wäre mal Zeit für ein bisschen was Persönliches auf meinem Blog. Deshalb dann gerade erstmal Egofotosession. 61 Fotos, fast alle potthässlich. Gestern hat mich mein neues Objektiv erreicht - ja, genau, das 50mm f/1.8 - und ich dachte mir, dass das sicher lichtstark genug ist, dass ich damit auch noch um 21 Uhr qualitativ hochwertige Bilder machen kann. Drinnen. Ja, ein bisschen naiv bin ich manchmal schon. Qualitativ habe ich übrigens gerade ernsthaft mit 'kv' geschrieben. Manchmal mischt sich ganz heimlich die dänische Schreibweise in meine deutschen Wörter, das kann ziemlich peinlich werden. Bei 'ferkehrt' zum Beispiel, mich würd's nicht wundern, wenn einige Menschen mich für eine Zweitklässlerin hielten, meinem Schreiben nach zu Urteilen. Eigentlich bin ich aber 17, vor sechs Tagen geworden. In welche Klasse ich gehe ist im Moment schwer zu sagen, weil das auslandsjahrmäßig alles ein bisschen verschoben ist. Mein Herz ist voller Fernweh. Es gibt keinen Song, der eine so beruhigende Wirkung auf mich hat wie Peter Fox' Ich Steine, Du Steine, der da oben. Ich bin ein Denker, kein Sprecher. Das habe ich heute auf tumblr gelesen, und wie so vieles auf dieser wundervollen Website passt das genau zu mir. Seit ich vor ein paar Wochen meine Dreads abgeschnitten habe, fühle ich mich irgendwie komplett unansprechend und manchmal ein bisschen hässlich und männlich. Wenn ich ungeschminkt bin. Aber wegen des Abschneidens bereue ich trotzdem nichts (viel weniger Arbeit jetzt). Je ne regrette rien. Ich hatte fünf Jahre Französischunterricht in der Schule, kann jetzt aber seit ich stattdessen Dänisch lerne nur noch mit Müh und Not bis zehn zählen. Also auf Französisch, auf Deutsch krieg ich das dann trotz Matheproblemen noch hin. Ich bin mehr so der Sprachen-/Kreativmensch. Deshalb geht für mich am Montag ein Praktikum bei einer Designerin hier in Kopenhagen los, ich freue mich schon riesig! Haut rein und habt noch einen schönen restlichen Abend, ich begebe mich jetzt zu Bette. Falls ihr noch Fragen zu irgendwas haben solltet - ASK! Und falls ihr mich ein bisschen besser kennenlernen wollt - ein Bild sagt mehr als tausend Worte und so - guckt ruhig mal auf meinem tumblr vorbei. Ihr dürft mir auch sehr gerne Eure tumblr-links hinterlassen, ich freue mich immer, neue Blogs durchstöbern zu können :-)

Kommentare:

  1. du bist trotzdem noch sehr hübsch :) ♥
    alles, alles liebe und gute nachträglich zum geburtstag, da hab ich doch glatt verpennt dir zu gratulieren... !
    und hey, ich bin auch ein sprachen-/kreativmensch hihi :D
    schön, mal etwas mehr über dich zu lesen ;*

    AntwortenLöschen
  2. Der Text und die Bilder sind schön. Einfach so ehrlich irgendwie :) Hab einen tollen Tag!

    AntwortenLöschen
  3. Alles Liebe nachträglich zum Geburstag! (:
    Und hey, ich finde die kurzen Haare stehen dir echt gut. <3

    Und mein tumblr-Link, für ein bisschen Eigenwerbung: http://magic-sabrinajulia.tumblr.com/

    xoxx, Sabrina.

    AntwortenLöschen
  4. haha :) aber die Muffins sehen doch richtig gut aus!
    Haben sie dir auch so gut geschmeckt wie mir?

    AntwortenLöschen
  5. Das war wundervoll, ein Stück deine Persönlichkeit kennenzulernen.
    Danke für die Motivation und die herzallerliebsten Worte!

    AntwortenLöschen
  6. Alles Liebe nachträglich! :)
    Die kurzen Haare stehen dir echt gut finde ich.
    Der Text ist echt schön und so ehrlich geschrieben und mal mehr über dich zu erfahren finde ich gut :)

    Ich lieebe tumblr Blogs durchzustöbern und neue zu finden :) Also mein Blog: http://soiamfree.tumblr.com/

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer, wenn mir jemand seine Meinung dalässt, also haut rein in die Tasten :-)

(Und nein, ich habe keine Lust auf gegenseitiges Verfolgen.)